Abenteuer am Hühnerhof

Event

Kurse:
Wilde Hühner (Alter: 6-9 Jahre)
Hühnerhaufen (Alter: 3-6 Jahre)
Kleine Küken (Alter: 1-3 Jahre)

Diese Kurse werden veranstaltet und geleitet von Esther Salomon, Eltern-Kind-Kurs aus Zellingen und findet am Biohof Preising in Zellingen, Main Spessart statt.

Die Begegnung mit den Wiesenhühnern und der direkte Kontakt zur Natur fördern die Achtsamkeit und Empathie für Menschen, Tiere und Pflanzen. Sie legen die Grundlage für eine wertschätzende und verantwortungsvolle Haltung gegenüber unseren natürlichen Lebensgrundlagen.

Beim gemeinsamen Tiere füttern lernen die Kinder mit allen Sinnen Hof und Hühner kennen.
Wie wir Tieren begegnen, sagt etwas über unsere Grundwerte aus. Aber nur, wenn wir etwas kennen(lernen), können wir es wertschätzen.

——————————————–

Kurs: wilde Hühner (Alter: 6-9 Jahre)

26. März/27. März/03. April/04. April 2024  (Osterferien)

11:15 bis 12:15 Uhr

Leinacher Weg 101, 97225 Zellingen

Kosten: 15 Euro pro Tag
oder 54 Euro für alle 4 Termine


Ich empfange euch am Hüttchen der Familie Preising und nehme die Kinder mit zu unsrem gemütlichen Platz auf der Wiese. Gut, dass ihr hierbei an wetterfeste Kleidung achtet.

Ganz oben steht natürlich das gemeinsame Füttern der Hühner. Vorher aber dürfen die Kinder das Hühnerfutter genauer untersuchen und frei spielen.

Beim sensorischem Spiel bekommen die Kinder die Möglichkeit, ihre Sinne in vollem Umfang kennen zu lernen. Ich stelle eurem Kind das sensorische Material Weizen zum Erkunden in einem großem Bereich zur Verfügung. Während es damit schüttet, löffelt und spielt, werden fast alle fünf Hauptsinne stimuliert: Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen.

Warum ist Sensorik wichtig?

Alle Wahrnehmungsreize führen zu Reaktionen im motorischen, emotionalen und/oder sozialen Bereich. Eine gute sensorische Integration ist die Basis für das Erlernen von aufbauenden Leistungen wie Grob- und Feinmotorik, Sprache, Schreiben, Verhalten, Konzentrationsfähigkeit, Selbsteinschätzung etc.

Ein gemeinsames Picknick darf natürlich auch nicht fehlen – toll, dass ihr hierfür eine Kleinigkeit einpackt.

Zu guter Letzt gibt es noch ein Bewegungsspiel um ausgeglichen in Papas/Mamas Arme zurückzukehren.

_____________________________________

Kurs: Hühnerhaufen (Alter: 3-6 Jahre)

26. März/27. März/03. April/04. April 2024 (Osterferien)

09:30 bis 10:30 Uhr

Leinacher Weg 101, 97225 Zellingen

Kosten: 15 Euro pro Tag
oder 54 Euro für alle 4 Termine

Ich empfange euch am Hüttchen der Familie Preising und nehme die Kinder mit zu unsrem gemütlichen Platz auf der Wiese. Gut, dass ihr hierbei an wetterfeste Kleidung achtet.  Es ist auch möglich als Begleitperson zu bleiben liebe Eltern.

Ganz oben steht natürlich das gemeinsame Füttern der Hühner. Vorher aber dürfen die Kinder das Hühnerfutter genauer untersuchen frei spielen.

Beim sensorischem Spiel bekommen die Kinder die Möglichkeit, ihre Sinne in vollem Umfang kennen zu lernen. Ich stelle eurem Kind das sensorische Material Weizen zum Erkunden in einem großem Bereich zur Verfügung. Während es damit schüttet, löffelt und spielt, werden fast alle fünf Hauptsinne stimuliert: Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen.

Warum sind sensorische Aktivitäten wichtig? 

Sie helfen Kindern, zu experimentieren und die Welt um sie herum zu erkunden, wobei sie autonomer und mutiger werden.

Ein gemeinsames Picknick darf natürlich auch nicht fehlen – toll, dass ihr hierfür eine Kleinigkeit einpackt.

Zu guter Letzt gibt es noch ein Bewegungsspiel um ausgeglichen in Papas/Mamas Arme zurückzukehren.

_____________________________________

Kurs: Kleine Küken (Alter: 1-3 Jahre)

12. April bis 24. Mai 2024 (nicht am 26. April)

Freitags, 13:45 bis 14:45 Uhr (6 Einheiten)

ODER

Freitags, 15:30 bis 16:30 Uhr (6 Einheiten)

Leinacher Weg 101, 97225 Zellingen

Kursgebühr: 98 Euro

Ich empfange euch am Hüttchen der Familie Preising und zusammen ziehen wir dann über den Hof zu einem gemütlichen Sitzkreis inmitten der Natur. Das tolle daran ist: die Gesundheit und Entwicklung von Kindern wird beim draußen spielen besonders positiv beeinflusst.

Neben Liedern und Fingerspielen steht der Besuch bei den Hühnern im Fokus. Ein gemeinsames Picknick darf natürlich auch nicht fehlen – hierfür bitte ich euch eine Kleinigkeit einzupacken.

Bei Regenwetter werden wir auf meinen Kursraum in der Sanderaustraße 6 ausweichen. Dies werden wir aber auch bei unserem ersten Treffen besprechen und ggf. individuell regeln.

Ich freue mich auf euch.

 

Verbindliche Anmeldung direkt bei
Eltern-Kind-Kurs Esther Salomon
www.eltern-kind-kurs.de

 

Kontakt 
Telefon: 016096798016
E-Mail: hallo@eltern-kind-kurs.de